Die Corona Krise hat unsere Kreativität geweckt, hat dazu gebracht, neue Wege zu finden. So ist im Lockdown das komplette Kursangebot ins virtuelle Yoga-Studio umgezogen. Jetzt darf das Megaherz Yoga Studio in Kaarst unter strengen Auflagen wieder arbeiten. Der Kurs für Krebsbetroffene findet weiterhin online statt. Und das hat viele Vorteile! Gemütlich in den eigenen vier Wänden, geschützt von den Viren und Keimen, außerdem spart man so den Weg ins Studio und kann von überall teilnehmen.

Flamingo Girl war die Siegerin im Henkel-Stutenpreis, dem ausschließlich dreijährigen Stuten vorbehaltenen Hauptereignis am ersten “Geisterrenntag“ in der Geschichte des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins. Hinter verschlossenen Türen – geschuldet der aktuellen Corona-Pandemie – wurde die Saison auf der Grafenberger Rennbahn am 16. Mai mit elf Rennen eröffnet, und es war einmal mehr ein Pferd aus dem Stall von Championtrainer Henk Grewe, das sich die wichtigste Prüfung des Tages sicherte. Mit Andrasch Starke, 46, im Sattel setzte sich Flamingo Girl nach 1.600 Metern gegen Paloma Ohe (Bauyrshzan Murzabayev) und La La Land (Clement Lecoeuvre) durch.